Scala – Kino & Lounge

Kurt-Huber-Ring 10
82256 Fürstenfeldbruck

Tel.: 08141 / 22 77 22

SchulFachKino

Schülersache

Liebe Schülerinnen und Schüler,

auch Filme können weiterbilden!

Unser Kino möchte Euch mit diesem Schreiben auf das vielfältige Angebot an literarisch sowie sprachlich bereichernden Filmen aufmerksam machen – viele von ihnen mit dem Prädikat "pädagogisch wertvoll". Ihr könnt alle Filme aus dem aktuell laufenden Programm bei uns buchen. Außerdem haben wir auch die Möglichkeit, Filme, die schon vor einer längeren Zeit ausgelaufen sind, für Euch zu bestellen und zu zeigen. Die neue digitale Technik ermöglicht uns zusätzlich DVDs und BluRays zu zeigen.

Wie gestalten sich nun Organisation und Ablauf von solchen Schulvorstellungen? Abgesehen von Eurer internen Organisation richtet Ihr Euch einfach an die Ansprechpartner Karin Jaud und Markus Schmölz in unserem Kino. In der Regel ist die Buchung der Schulvorstellung ca. zwei Wochen vor dem Termin nötig.

Ihr solltet mit Euren Klassen lediglich 15 - 30 Minuten vor Filmbeginn im Kino sein. Anschließend begebet Ihr Euch in die Kinosäle und die Vorstellung beginnt natürlich ohne Werbung. Die Bezahlung erfolgt vor Filmbeginn bei Eurem Ansprechpartner. Nach dem Film ist gerne auch eine Besprechung des jeweiligen Themas möglich. Wir bitten Euch nur, diesen Wunsch schon bei der Buchung der Vorstellung zu erwähnen, damit sich die Schulvorstellung nicht mit anschließenden Veranstaltungen überschneidet.

Alle Filme sind selbstverständlich auch im Originalton (z.B. englisch oder französisch) bei uns erhältlich.

Damit wir Euch mit unseren Preisen entgegenkommen können, sollte eine Schulvorstellung die Zahl von 70 Schülern nicht unterschreiten. Wenn diese Voraussetzung erfüllt ist, wird jedes Ticket mit 6 Euro berechnet. Ab 100 Personen wird der Preis noch einmal auf 5 Euro herunter gesetzt. In unserem Kino haben wir die Möglichkeit, einen Vorführung für bis zu 400 Leute gleichzeitig zu spielen.

Wir freuen uns auf reges Interesse und helfen Euch auch gerne unverbindlich bei Euren Fragen weiter.

Lehrersache

Liebe Rektorinnen, Rektoren, Lehrerinnen und Lehrer,

auch Filme können weiterbilden! Und Ihren Schülern macht das meistens sogar noch Spaß.

Unser Kino möchte Sie mit diesem Schreiben auf das vielfältige Angebot an literarisch sowie sprachlich bereichernden Filmen aufmerksam machen – viele von ihnen mit dem Prädikat "pädagogisch wertvoll". Sie können alle Filme aus dem aktuell laufenden Programm bei uns buchen. Außerdem haben wir auch die Möglichkeit, Filme, die schon vor einer längeren Zeit ausgelaufen sind, für Sie zu bestellen und zu zeigen. Die neue digitale Technik ermöglicht uns zusätzlich DVDs und BluRays zu zeigen.

Wie gestalten sich nun Organisation und Ablauf von solchen Schulvorstellungen? Abgesehen von Ihrer internen Organisation richten Sie sich einfach an die Ansprechpartner Karin Jaud und Markus Schmölz in unserem Kino. In der Regel ist die Buchung der Schulvorstellung ca. zwei Wochen vor dem Termin nötig.

Sie sollten mit Ihren Klassen lediglich 15 - 30 Minuten vor Filmbeginn im Kino sein. Anschließend begeben Sie sich in die Kinosäle und die Vorstellung beginnt natürlich ohne Werbung. Die Bezahlung erfolgt vor Filmbeginn bei Ihrem Ansprechpartner. Nach dem Film ist gerne auch eine Besprechung des jeweiligen Themas möglich. Wir bitten Sie nur, diesen Wunsch schon bei der Buchung der Vorstellung zu erwähnen, damit sich die Schulvorstellung nicht mit anschließenden Veranstaltungen überschneidet.

Alle Filme sind selbstverständlich auch im Originalton (z.B. englisch oder französisch) bei uns erhältlich.

Damit wir Ihnen mit unseren Preisen entgegenkommen können, sollte eine Schulvorstellung die Zahl von 70 Schülern nicht unterschreiten. Wenn diese Voraussetzung erfüllt ist, wird jedes Ticket mit 6 Euro berechnet. Ab 100 Personen wird der Preis noch einmal auf 5 Euro herunter gesetzt. In unserem Kino haben wir die Möglichkeit, einen Vorführung für bis zu 400 Leute gleichzeitig zu spielen.

Wir freuen uns auf reges Interesse und helfen Ihnen auch gerne unverbindlich bei Ihren Fragen weiter.